/ Eleven / by Ute Volz

Am Übergang in Ausbildung und Beruf: Joblinge und Rock Your Life! zur Förderung empfohlen

Die Themenreports von Phineo stellen gesellschaftlich relevante Themen vor, sprechen Empfehlungen für Förderer aus und präsentieren ausgewählte Organisationen, die mit hohem Wirkungspotenzial aktiv sind. Im aktuellen Themenreport „Job in Sicht“ werden Joblinge und ROCK YOUR LIFE! zum wiederholten Mal mit dem Wirkt!-Siegel ausgezeichnet. Beide sind Teil von Eleven auf der Praterinsel.

Das Analyse- und Beratungshaus Phineo hat sich dem wirkungsvollen gesellschaftlichen Engagement verschrieben. Dafür analysiert Phineo – neben anderen Aktivitäten und Angeboten – soziale Organisationen auf ihr Wirkungspotenzial hin. Unter anderem wird untersucht, wie passgenau eine Organisation mit ihrem Programm ein gesellschaftliches Problem angeht und die vom Problem Betroffenen erreicht, ob konkrete Ziele gesetzt wurden und in wie weit diese gesetzten Ziele erreicht werden. Und es wird analysiert, wie professionell und belastbar eine Organisation in Management, Team und Aufsichtsgremium sowie in der Finanzplanung aufgestellt ist. Die Wirkungsanalyse geschieht nicht zufällig oder auf spontane Bewerbungen hin, sondern jeweils zu einem Themenfeld, das Phineo zuvor eingehend ergründet. Die Ergebnisse werden in Themenreports gesammelt.

Auf die Ausschreibung für den 16. Themenreport zum Übergang in Ausbildung und Beruf hin hatten sich 75 soziale Organisationen bei Phineo für die Wirkungsanalyse beworben. Der Analyseprozess ist aufwendig. Er verlangt von den Organisationen umfangreiche Informationen und Unterlagen, was vor allem für kleine und junge Organisationen schwierig zu bewältigen sein kann. Für die Weiterentwicklung der Organisationen lohnt sich dieser Aufwand aber in jedem Fall.

Der Themenreport „Job in Sicht“ ist nun im April 2017 erschienen. Er präsentiert 19 Organisationen, die für eine Förderung empfohlen werden, weil ihnen ein hohes Wirkungspotenzial zugeschrieben wird. Darunter sind zwei etablierte Organisationen, die bei Eleven auf der Münchner Praterinsel angesiedelt sind: Joblinge und ROCK YOUR LIFE! Beide haben damit zum wiederholten Mal das sogenannte Wirkt!-Siegel erhalten. Sie sind beide – wie nur wenige weitere auf der Liste – bundesweit aktiv. Joblinge erreicht jährlich weit über 1.000 Jugendliche und kann bemerkenswert gute Vermittlungs- und Nachhaltigkeitsquoten vorweisen. Das Mentoringprogramm ROCK YOUR LIFE! arbeitet mit knapp 1.000 Jugendlichen pro Jahr und lässt gerade mit Hilfe einer umfangreichen externen wissenschaftlichen Studie seine Wirksamkeit überprüfen. Wir sind von beiden Organisationen und deren Programmen sehr überzeugt. Deshalb auch von uns: Für eine Förderung empfohlen. Und auf dem gemeinsamen Weg zu mehr Wirkung hoffen wir mit Phineo, dass im sozialen Sektor zunehmend nicht nur das Wirkungspotenzial, sondern die Wirksamkeit nachgewiesen werden kann, und dass diese Evidenz dann dazu beiträgt, Finanzmittel – ob von öffentlicher oder privater Seite – effektiver einzusetzen.

Download des Themenreports „Job in Sicht“ von der Phineo-Website